Erster J-Team-Treff ein voller Erfolg

„Ich wusste gar nicht, dass es so viele Fördermöglichkeiten für uns gibt“, so Erik Diekamp, FSJler von SW Lienen, der am 5. Juni den J-Team-Treff der Sportjugend im KSB Steinfurt in Wettringen besuchte. Neben den bereits bestehenden J-Teams waren auch interessierte Jugendvertreter vom TV Mesum und der LG Elte vor Ort.

Viel Spaß hatten die 40 Teilnehmer bei einem Bubble-Soccer-Turnier, Cornhole und Crossboccia. Sie nutzten alle die Chance zum Austausch und um Anregungen zu sammeln und Tipps für weitere Förderungen, u.a. dem Kinder- und Jugendsportpreis, zu erhalten.

Für die Gründung ihrer J-Teams wurden dem ETuS Rheine, dem FC Vorwärts Wettringen, der DLRG Greven, dem Turnerbund Burgsteinfurt, dem ZRFV Altenrheine, dem TV Emsdetten und dem FSV Ochtrup Starterpakete mit T-Shirts, Moderationskoffer, USB-Sticks sowie einem Zuschuss von 200 Euro überreicht. Zum Ausklang gab es nach der sportlichen Einheit Pizza und Obst.

Alle interessierten Vereine können jederzeit ein J-Team gründen.
Bei Fragen hilft die KSB-Geschäftsstelle weiter: www.ksb-steinfurt.de