Informationen zum Sportstättenfinanzierungsprogramm

 

Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“

Am 13.06.2019 sind die Stadt- und Kreissportbünde durch die Staatskanzlei über das Förderprogramm informiert worden. Insgesamt können sich die Mitgliedsvereine des Kreissportbundes Steinfurt auf eine Förderung von 8,86 Mio. Euro freuen.

Erstmalig in der Fördergeschichte des Landes geht die Förderung direkt an die Vereine! Der Kreissportbund Steinfurt e.V. geht inzwischen davon aus, dass Anfang Oktober die Vereine entsprechende Anträge stellen können.

In den Städten und Gemeinden in denen rechtsfähige Stadt- und Gemeindesportverbände existieren übernehmen diese die Koordinierung und erarbeiten einen entsprechenden Verteilungsvorschlag im Sinne einer zukunftsorientierten Sportstättenentwicklung. In den Orten ohne entsprechende Struktur übernimmt der Kreissportbund Steinfurt e.V. diese Aufgabe.

In der nächsten Woche (27.06.19) werden die Stadt- und Gemeindesportverbände in einer Veranstaltung informiert. Zusammengefasst stehen folgende Förderziele im Vordergrund:
Abbau des Modernisierungsstaus
Energetische Sanierung
Barrierefreiheit
Digitale Modernisierung
Geschlechtergerechtigkeit
Unfallvermeidung und -vorbeugung

Förderberechtigt: Vereine mit Mitgliedschaft im Kreissportbund Steinfurt, die über vereinseigene Anlagen oder über dauerhaft angemietete/angepachtete Anlagen in wirtschaftlicher Eigenverantwortung für noch mind. 10 Jahre verfügen

Förderquote: Zwischen 50 und 90 Prozent
Förderverfahren: Mehrstufig;
Beginn Anfang Oktober
Budget für Vereine für den Kreis Steinfurt: 8,869 Mio. Euro (fünffache Sportpauschale)


Das Präsidium und der Vorstand des Kreissportbundes Steinfurt e.V. sowie die vorhandenen Gemeinde- und Stadtsportverbänden befinden sich derzeit im Prozess, um die Abläufe im Kreis Steinfurt zu klären. Die Vereine sind zum jetzigen Zeitpunkt aufgefordert, ihre Sanierungsbedarfe zu eruieren und ein erstes Finanzierungskonzept zu erstellen.

Ab dem Zeitpunkt der konkret vorliegenden Förderverfahren sind dann weitere Schritte, wie beispielweise die konkrete Beantragung oder das Einholen von entsprechenden Kostenvoranschlägen sinnvoll. Der Kreisportbund Steinfurt e.V. wird die Vereine zeitnah über die weiteren Entwicklungen informieren.